Corona-Schutzmaßnahmen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen möchten wir Sie über einige Sicherheitsvorkehrungen in Kenntnis setzen. Wir möchten Sie dringend bitten, unsere Praxis nicht aufzusuchen, wenn Sie Erkältungssymptome aufweisen.

Patienten bzw. Patientinnen, die beschwerdefrei sind, bitten wir, wenn möglich ohne Begleitperson die Praxis zu betreten. In Fällen, in denen dieses nicht möglich ist (z.B. Begleitung Demenzkranker oder schwerwiegend körperlich oder psychisch eingeschränkter Patienten) ist die Begleitperson natürlich weiterhin willkommen. Falls eine Begleitung erforderlich ist, bitten wir Sie, dies auf eine Person zu beschränken.

Wir weisen darauf hin, dass Sie Ihren Termin wenn möglich pünktlich wahrnehmen, das heißt, wenn möglich auch nicht mehr als max. 5 Minuten zu früh in der Praxis zu erscheinen, um die administrativen Maßnahmen an der Rezeption zu erledigen, um so auch die Wartezeit in der Praxis so kurz wie möglich zu halten.

In der gesamten Praxis gelten die allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen im Sinne der AHA-Regeln (Abstandhalten, Hygienemaßnahmen, Atemschutzmaske tragen).